Deko Interior Lifestyle

Ziemlich beste Farben … Frühling auf meinem Sofa

3. März 2019
Frühling auf dem Sofa_Titel

Inspirationen von der BLICKFANG Design-Messe und ein Meet & Greet mit Holly Becker, der großen Interior-Design Expertin, haben auf meinem Sofa den Frühling einziehen lassen – mit wunderschönen Gute-Laune Farben, kuscheligen Kissen und passender Deko … aber schaut selbst!

Ziemlich beste Farben_1

Ziemlich beste Farben_2

Die letzten Tage im Februar waren so schön warm und traumhaft sonnig. Zeit, auch drinnen endlich den Frühling einzuläuten. Große Lust auf Veränderung hatte ich bereits, als ich zur BLICKFANG Design-Messe in Hamburg war. Es gab dort so wahnsinnig viele Inspirationen.
Kurzer Exkurs: Falls ihr die internationale Messe für Möbel-, Wohnaccessoire, Mode- und Schmuckdesign noch nicht kennt, möchte ich sie euch sehr ans Herz legen. Sie ist einfach etwas ganz besonderes, weil all die Aussteller nicht nur Dinge in wirklich gutem Design anbieten, alles ist auch noch manufakturell hergestellt und nachhaltig in seiner Produktion. Zur Info: Die Messe findet übrigens nicht nur in Hamburg statt, sondern auch in anderen Städten wie Stuttgart, Köln, Basel, Wien, Bern und Zürich. Hier der Link zur Website: https://www.blickfang.com/ , denn es gibt auch einen Onlineshop.

Zudem war ich auf der Messe über die Zeitschrift „Living & Home“ zu einem Meet & Greet mit der Interior Design Expertin Holly Becker (https://www.decor8blog.com/) und der Blickfang Macherin Jennifer Reaves eingeladen. Holly hat gerade ihr eigenes Magazin „Living & Home + HOLLY“ herausgebracht und gemeinsam mit DEPOT eine superschöne Kollektion umgesetzt (https://www.livingathome.de/holly). Da gab es natürlich bei diesem Design-Talk der beiden sehr viel Gesprächsstoff.

Diese wunderschönen Farben auf der Messe und Hollys Kollektion waren also ausschlaggebend, in meinem Wohnzimmer mal wieder für Veränderung zu sorgen. Nicht das meine letzte Umräumaktion und der letzte Dekoerguss schon so lange her gewesen wären. Nein, nein … aber ich bin ehrlich zu euch, bei mir funktioniert das nämlich so: Wenn alles fertig dekoriert ist, geht’s wieder von vorne los. Das Umräumen fängt wieder an. Stillstand ist nicht mein Ding. Ich muss immer an irgendeiner Ecke herum zuppeln und etwas verändern.

Ziemlich beste Farben_3

Ziemlich beste Farben_4

Auf meinem Sofa darf es nun sehr farbig zu gehen und vor allem sehr weich. Ich habe mich für ein Allerlei von kuscheligen Samtkissen in hellem Currygelb, Staubrosa, hellem Rostrosa und den bereits vorhanden Kissen in hellem Salbeigrün entschieden. Das Ganze kombiniere ich mit Leinenkissen in Naturweiß sowie Decken in verschiedenen Strickmustern. Dazu passen die Vasen aus Hollys neuer Kollektion von DEPOT einfach fantastisch. Mit den schlichten Lederbändern sind sie ein echter Hingucker auf dem Regal.

Ziemlich beste Farben_5

Nicht zu vergessen der schöne „LOVE“-Becher von „Design Letters“ Arne Jacobsen, den mir der Herzmann letzthin geschenkt hat – und das nicht nur weil er so toll zu meinem „HELLO“-Becher passt. Die restlichen Glasvasen, Untersetzer usw. habe ich aus meinem vorhandenen „Deko-Fundus“ einfach noch dazu kombiniert.

Ziemlich beste Farben_6

Ziemlich beste Farben_7

Ziemlich beste Farben_8

Für mich ist das ein ganz neues, aber sehr schönes Dekoerlebnis. Warum? Ganz einfach, weil ich es sonst eher neutral und klar mag, mit nur zarten Farbakzenten. Ich bin ein echter Scandilook-Lover was Einrichtung und Deko angeht. Aber hey, meine neue Farbkombi ist ja nicht knallig, sondern die einzelnen Farbtöne eher „softig“ oder auch „staubig“, wie man sagt und damit zurückhaltend. In der Kombi zusammen ergeben sie aber ein sehr fröhliches und frühlingshaftes Ambiente. Ungewohnt, aber ich mag es sehr und finde: Ziemlich beste Farben! Was sagt ihr dazu?

HAPPY SPRING ihr Lieben …
Eure Regina

P.S. Werbung ohne Auftrag – aus Überzeugung.

Das könnte dir auch gefallen ...

Kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar