Deko Lifestyle

Nordische Tischdeko . . . Simpel und lagom in schwarz-weiß-grau

10. März 2018
Osterdeko Tisch 1

Die Tischdeko in nordischen Farben, nach dem schwedischen Konzept „Lagom“, ist mein absoluter Klassiker. Mit ein paar Eiern und Hasen wird daraus ein schicker Ostertisch.

Ich liebe und lebe die skandinavische, nordische Wohnform. Schwarz, Weiß und Grau in allen Schattierungen sind meine absoluten Lieblingsfarben. Meine Einrichtung und Deko ist reduziert einfach und minimalistisch, ohne viel Schnick-Schnack. Offene Wohnräume, viel helles Holz, zarten Farben und Naturmaterialien – alles ist leicht, luftig und hell. Mein Wohnfühlparadies.

 

Tischdeko schwarz weiß lagom 2

So ist auch meine Tischdeko, die ich euch heute vorstellen möchte, ein Klassiker in meiner Wohnung und kommt in abgewandelter Form immer wieder zum Einsatz. Für mich entspricht sie dem schwedischen Konzept „Lagom“, was übersetzt so viel bedeutet wie „genau das richtige Maß“.

Lagom = „not too little, not too much. Just right!“

„Lagom“ kommt aus Schweden und ist ein Lebensgefühl, das sich eigentlich auf fast alle Lebensbereiche übertragen lässt. Es beschreibt das, was „genau richtig“ ist – die exakte Menge. In größeren Dimensionen geht es aber nicht um Inneneinrichtung, Möbel oder Deko, sondern um emotionales Wohlbefinden. Wichtig ist, dass richtige Maß für Harmonie und Ausgeglichenheit zu haben. Für mich hat meine Tischdeko das perfekte Maß. Sie ist nicht zu minimalistisch und auch nicht zu überladen, passt exakt zu meinem Wohn-Farbkonzept und lässt viel Raum für Variationen und Platz für den eigentlichen Mittelpunkt, das Essen und den Genuss.

Gerade habe ich den Tisch wieder fein dekoriert, da wir heute Abend Gäste zu Käse, Brot und Wein erwarten. Ein Grundelement dieser Tischdeko ist meine dunkelgraue Leinentischdecke. Da es Osterzeit ist dürfen ein paar Elemente, wie das süße Hasenpärchen und die Ostereier aus Keramik nicht fehlen.

 

Tischdeko simple schwarz weiß lagom 3

 

Tischdeko simple schwarz weiß lagom 4

 

Tischdeko simple schwarz weiß lagom 5

Porzellan ist bei mir nicht komplett einheitlich. Ich habe auch farbiges und welches aus Glas und mit Mustern. Mein Basisporzellan ist aber weiß, schlicht und natürlich aus einem Guss. Ich kombiniere es hier mit einem Allerlei aus schwarz-weiß gemusterten Tellern, Platten und Schälchen.

 

Tischdeko simple schwarz weiß lagom 6

 

Tischdeko simple schwarz weiß lagom 7

Zum Käse gibt es Feigensenf. Damit jeder Gast seinen eigenen hat und nicht immer über den Tisch greifen muss, fülle ich ihn in schlichte Eierbecher um und stelle diese jeweils in eine zum Hasen gefaltete Serviette. Daran habe ich noch jeweils Osterhasen-Kärtchen befestigt. Diese Deko funktioniert auch gut für ein Osterfrühstück. Dann kommt das Frühstücksei in den Eierbecher.

DIY Tipp: Ihr benötigt etwas festere Servietten die ihr diagonal faltet und dann einrollt. Den entstandenen Streifen dann in der Mitte zusammenklappen und mit einem hübschen Band oder einer Kordel zusammenbinden. Daran könnt ihr noch Schildchen oder Tischkärtchen mit Namen befestigen.

 

Tischdeko simple schwarz weiß lagom 1

„Grünzeug“ darf auf meiner Tischdeko nicht fehlen. Ich mag Eukalyptuszweige sehr gerne. Das Grün ist sehr zart und blaustichig und passt sich fast allen meiner Deko-Farben sehr gut an. Ich dekoriere die Zweige gerne vorwiegend auf dem Tisch liegend und verteile diese über die Tischmitte. Stehende, große Blumen oder Zweige in Vasen sind oft ein Problem, da man seinen Gegenüber nicht richtig sehen kann. Das stört mich. Ebenso ist es mir wichtig, dass jeder ohne „Umwege“ an die Käseplatte auf dem Tisch kommt. Hier habe ich zwei Platten für Käse eingedeckt. Auf die eine kommt der würzige Käse und auf die andere der eher mildere Käse. Und ich habe mich für zwei Schalen für das Brot entschieden. Eine für Baguette und eine für Roggenbrot mit Körnern. So geht nicht das unnötige „Wühlen“ in der Schale nach dem richtigen Brot los. Das ist auch hygienischer.

 

Also ich richte jetzt mal die Käseplatten an und schneide das Brot und dann können unsere Gäste kommen. Wünsche euch einen schönen Abend, macht auch etwas Schönes und genießt das Wochenende.
Eure Regina

Das könnte dir auch gefallen ...

2 Kommentar

  • Antworten Nina 14. Juni 2019 at 10:56

    Das sieht wirklich klasse aus. Bin sowieso ein großer Fan von norwegischem Design.
    Mit besten Grüßen,
    Nina

    • Antworten Regina 14. Juni 2019 at 12:49

      Liebe Nina,
      danke, … und wie schön, dass dir meine Tischdeko gefällt. Das freut mich sehr!

    Schreibe einen Kommentar