DIY Kreatives

DIY Tischsets in Softeisfarben

15. Juli 2018
Bemahlte Tischsets 4

Mein Sommertisch ist in Mint und Rosa gedeckt. Ob beim Nachmittagskaffee mit der Familie oder beim Grillabend mit guten Freunden, die selbst bemalten Tischsets sorgen immer für Ferienlaune. Wie einfach und schnell das geht zeige ich euch hier.

 

DIY Tischsets 2Ich liebe Pastellfarben einfach sehr! Sie kommen in Kombination mit reinem Weiß immer besonders frisch zur Geltung. Sie bringen Leichtigkeit, Zartheit und Sommerlaune auf den Tisch und erinnern mich an leckeres Softeis. Das Tolle an Pastell: Es kann mit Grau und hellem Holz zusammen nach Lust und Laune und in unendlich vielen Farbkombinationen eingesetzt werden und sieht dabei immer gut aus.

 

DIY Tischsets 9

https://www.graurosa-wattewolken.de/wp-content/uploads/2018/07/regina_graurosawattewolken_Tischset-22.jpg

DIY Tischsets 7Um meine Tischdeko ein wenig sommerlich aufzupeppen habe ich fertige gekaufte, weiße Tischsets aus Stoff mit Schablone und Textilfarbe bemalt. Das ist sehr einfach und geht superschnell. Als Schablone könnt ihr Masking Tape und selbstklebende Schulbucheinband-Folie von der Rolle verwenden. Wenn ihr Kinder habt, sind diese Materialien in der Sommerferienzeit, so kurz vor Beginn des neuen Schuljahres, eh im Hause. Textilfarbe könnt ihr entweder bereits fertig angemischt in euren Lieblings-(Pastell)-Farben verwenden oder ihr mischt euch aus den Grundfarben zusammen mit Weiß euren perfekten Farbton selbst an. Ein Schneidemesser (Cutter) und Pinsel bekommt ihr, ebenso wie die Textilfarbe, im Bastelgeschäft (lokal oder online).
Natürlich macht auch Kindern das Bemalen sehr viel Spaß und ihr könnt sie fröhlich mit werkeln lassen bei diesem DIY. Aber Achtung, passt bitte auf: Der Cutter gehört nicht in Kinderhände, denn die Klingen sind ultrascharf!
Ein kleiner Tipp noch zur Bucheinbindefolie: Beim Schneiden des Motivs auf der Folie nur leicht aufdrücken, sonst schneidet ihr nicht nur die Folie, sondern auch das Trägerpapier mit durch. Vorsichtshalber würde ich eine Pappe oder eine Schneidematte, wenn vorhanden, als Unterlage empfehlen. An dem aufgedruckten Raster des Trägerpapiers könnt ihr euch prima orientieren und alle Linien werden schön gerade. Außerdem immer einen Rand um das eigentliche Motiv bestehen lassen, dann könnt ihr sauberer arbeiten.

 

DIY Tischsets 5

DIY Tischsets 6

 

Das braucht ihr:
weiße Tischsets aus Stoff (Baumwolle oder/und Leinen)
Schulbuch-Einbandfolie selbstklebend
Masking Tape
Textilfarbe
Cutter
Eine Pappe als Schneideunterlage oder eine spezielle Schneidematte
Borstenpinsel
Bügeleisen

So wird’s gemacht:
Motive
Dreiecke, Kreise, etc. auf der Folie vorzeichnen. Das geht am Besten mit einem Folienstift. Die Motive mit Hilfe eines Cutters vorsichtig aus der Schablonenfolie schneiden (vorher Schneideunterlage unterlegen!). Das ganze Motiv dann auf ein Tischset kleben und gut andrücken, damit ihr klare Konturen bekommt. Im Anschluss die Textilfarbe mit einem Pinsel auf die Aussparungen auftragen. Gut trocknen lassen, dann erst die Folie herunterziehen. Die Farbe danach durch Bügeln fixieren.

Streifen
Masking Tape dort auf den Stoff aufkleben, wo keine Farbe hin soll. Gut andrücken, damit ihr klare Konturen bekommt. Im Anschluss die Textilfarbe mit einem Pinsel auf die Aussparungen auftragen. Gut trocknen lassen, dann erst das Masking Tape herunterziehen und die Farbe danach durch Bügeln fixieren.

Tipp: Ich habe mir vor dem Farbauftrag das Tischset jeweils auf ein Stückchen Alufolie gelegt. Da die Farbe etwas durchdrückt, habt ihr so einen Schutz bis sie getrocknet ist und malt nicht euren Tisch mit an.

 

DIY Tischsets 8

Schon fertig … so schnell, so einfach und unglaublich schön! Habt viel Spaß mit euren neuen Tischdeko. Ich wünsche euch einen schönen Sommer!
Eure Regina

Das könnte dir auch gefallen ...

Kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar